CIAO ROMA

    CIAO ROMA.  Wir gratulieren unserer Giulia zur Qualifikation auf ihrer Paradestrecke 400m Lagen für die EM. Die Wettkämpfe finden im Freibad des Foro Italico, dem berühmten Schwimmstadion im Herzen der italienischen Hauptstadt vom 11.8.-21.8.2022 statt. Giulia startet am 13.08. in den Wettbewerb mit dem Vorlauf über die 400m Lagen. 

    Viel Erfolg Giulia!! Wir drücken Dir die Daumen.

    Wer Live dabei sein möchte: LIVESTREAM ROM

     

    Sommerpause

    Die SchwimmerInnen verabschieden sich in die wohlverdiente Sommerpause und freuen sich auf eine neue erfolgreiche Saison 2022/2023.

    Baden-Württembergische Meisterschaften Karlsruhe/Heidenheim


    Bild 1: Team in Karlsruhe v.l.n.r.: R. Miroslav, J. Holzwarth, M. Hegner, J. Kusserow, S. Rosinel, C.-L. Hensel, M. Wazner, A. Weible, N. Hauer, T. S. Müller, A. Manyrin, A. Straub, G. Serrano Pol
    Bild 2: Team in Heidenheim v.l.n.r.: N. Knebel, R. Siemer, S. Rosinel, C. Molnar, V. Litvinov, S. Adeishvili, L. Winkler, J. Jehle, H. Jurack, A. Kreideweis, R. Eichenlaub, J. Haubrich

     

    Am Wochenende fanden zeitgleich und aufgeteilt die Baden-Württembergischen Meisterschaften, für die jüngeren Jahrgänge in Heidenheim und für die Jahrgänge ab 2008 im heimischen Fächerbad, statt. 

    Für das Team in Heidenheim war Trainerin Tanja Helget angereist und im Fächerbad Karlsruhe übernahm Cheftrainer Jonas Holzwarth das Coaching der SchwimmerInnen. 

    Unsere SSC SchwimmerInnen präsentierten die SGRK an beiden Standorten mit vielen Titeln des „Baden-Württembergischen JahrgangsmeisterIn / JuniorenmeisterIn“, Podestplätzen und neuen Bestzeiten. 

     

    Die SchwimmerInnen Max Hegner, Ronja Hegner, Ciara-Luna Hensel, Julia Kusserow, Alexander Manyrin, Thure Stian Müller, Tom Rittmann, Shirin Rosinel, Philippa Seiter, Gerard Serrano Pol, Alexander Straub, Mila Wazner, Aurelius Weible und Nele Winkler konnten bei den BaWü Meisterschaften (offene Klasse, Junioren, Jugend A/B) in Karlsruhe in der Jahrgangs- und Offenen-Wertung insgesamt 43 Medaillen erlangen. Darunter in der Jahrgangswertung 5 Gold-, 11 Silber- und 19 Bronzemedaillen. In der Offenen-Wertung 1 Gold-, 3 Silber- und 4 Bronzemedaillen. 

    Die sieben Staffeln (m/w/Mixed) holten zudem 2 Silber- und 1 Bronzemedaillen.

    Mit dem Titel „Baden-Württembergischen JahrgangsmeisterIn“ krönte sich Mila Wazner dreimal (und in der offenen einmal), Ronja Hegner und Gerard Serrano Pol je einmal.  

    Die Siegerehrung in Karlsruhe der 100m Freistilstrecke übernahm am Sonntag Rafael Miroslaw. Er unterbot im April 2022 bei den Berlin Swim Open den 11 Jahre alten Deutschen Rekord über 100m Freistil. Vielen Dank für diese tolle Aktion!

     

    Bei den BaWü Meisterschaften (Jugend C/D/E) in Heidenheim gingen 13 SchwimmerInnen der SGRK an den Start. 

    Mit dem Titel „Baden-Württembergischen JahrgangsmeisterIn“ krönte sich Helena Jurack sechsmal, Nevio Knebel fünfmal, Raphael Eichenlaub zweimal, Lina Winkler und Sade Rosinel je einmal.  

    Die SchwimmerInnen Sandro Adeishvili, Raphael Eichenlaub, Julian Haubrich, Mira Helget, Joris Jehle, Helena Jurack, Nevio Knebel, Annika Kreideweis, Vladislav Litvinov, Charlotte Molnar, Sade Rosinel, Rosa Siemer und Lina Winkler konnten somit insgesamt 31 Medaillen darunter 15 Gold-, 4 Silber- und 9 Bronzemedaillen in der Jahrgangswertung mit nach Hause nehmen. 

    Die drei gestellten Staffeln (m/mixed) kamen immer aufs Podest und holten 1 Gold- und 2 Silbermedaillen. 

     

    Cheftrainier Jonas Holzwarth und Trainierin Tanja Helget waren sehr zufrieden mit dem Abschlusswettkampf der Saison 2021/2022 und der guten Platzierungen unserer SchwimmerInnen in Baden-Württemberg.