Mit einer Finalteilnahme endete heute der dritte Tag der DJM in Berlin.

Laetitia Bouc konnte sich im Vorlauf über 200m Schmetterling, mit neuer persönlicher Bestzeit 02:28,74, für die Finals heute Abend qualifizieren.

Im Finale konnte sich nicht mehr ganz an die Zeit vom Vormittag herankommen, erreichte aber in 02:30,06 einen hervorragenden siebten Platz. 

Der einzige SGRK Teilnehmer im Schwimmerischen Mehrkampf, Gerard Serrano Pol, musste heute über die 200m Freistil Strecke antreten, diese absolvierte er ebenfalls in neuer persönlicher Bestzeit 02:16,32.

Glückwunsch zu euren Leistungen. (DSC)

Den Link zu den weiteren Ergebnissen und dem Livetiming gibt es hier