Am letzten gab es in den Vorläufen fünf Starts mit vier persönlichen Bestzeiten. 100 La und 400 F Marie Horschitz, 400 F Moritz Fath, 100 D Nicolas Storch und 200 B Nele Scherer. Heute Nachmittag sind wir noch in drei Finals vertreten. Marie im 100 La B- Finale, Moritz im 400 F B-Finale und Nicolas über 100 D im C-Finale. (JHO)

Alle drei Finalisten haben heute noch einmal sehr gute Leistungen erzielt! Moritz ist in 3:48,2 über 400 F mit der achtschnellsten Zeit auf den zehnten Platz geschwommen, Marie konnte in 1:03,7 noch einmal etwas zulegen und erschwamm sich Platz elf, Nicolas hat im Finale seine Vorlaufzeit bestätigt.

Den Höhepunkt des letzten DKM Finalabschnitts setzte der Darmstädter Marco Koch mit neuem Weltrekord über 200 B in 02:00,44. Dieses Ereignis live mit zu erleben war für unsere SGRK Schwimmer mega spannend, zumal die ganze Schwimmhalle lautstark unterstützte! (JHO/DSC)