Am vergangenen Wochenende startete die LG 2 beim 12. Wintermeeting in Frankfurt. 15 Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2002 bis 2006 absolvierten mit 82 Starts in 4 Abschnitten ein kräftezehrendes Programm. Die älteren Jahrgänge starteten bis zu 7 Mal, die Jahrgänge 2004 / 05 (männlich) und 2005 (weiblich) starteten im Mehrkampf. 

Dass Schwimmen auch als Mannschaftssport zu Höchstleistungen anspornen kann, stellten die Sportler der LG2 eindrucksvoll unter Beweis. Jeder Schwimmer wurde von den Teamkollegen lautstark angefeuert, so dass jeder mindestens einen Podestplatz belegen konnte. Insgesamt erreichte unser Team am Ende der zwei Wettkampftage  58 Podiumsplätze in den Jahrgangswertungen (33x den ersten Platz, dazu gab es 27 zweite und 8 dritte Plätze). 8 Schwimmerinnen und Schwimmer haben dabei bei jedem ihrer Starts einen Podiumsplatz erschwommen. 

Die Schwimmer der LG erlebten insgesamt ein erfolgreiches und anstrengendes Wochenende, bei dem sich die Schwimmer für ihre tolle Trainingspräsenz mit vielen neuen Bestzeiten selber belohnten. Vielen Dank an den Trainer Lukas, der einen großen Anteil an der Leistungssteigerung hat. Vielen Dank auch an die Eltern, die die Kinder begleiteten und als Kampfrichter die Durchführung der Wettkämpfe unterstützten. (BL)