Heute, am letzten Tag der DKM, konnten die Schwimmer der SGR Karlsruhe nochmals voll motiviert durchstarten. So schaffte es Giulia Goerigk sich über 400 Freistil eine weitere Bronzemedaille in der Juniorenwertung zu erschwimmen.
Damit kommt sie im gesamten Wettkampfverlauf nun auf sensationelle fünf Medaillen.
Die im Vorlauf geschwommene Zeit reichte hierbei auch, um sich für das B-Finale dieser Strecke zu qualifizieren.
Weitere Finalteilnahmen erschwammen sich Sita Kusserow über 400 Freistil für das A-Finale und über 100 Schmetterling für das C-Finale. Marc Heinzelmann konnte sich über 200 Brust ebenfalls für das C-Finale qualifizieren.
Weitere beeindruckende Leistungen erbrachten heute Max Helget über 400 Freistil und Marie Horschitz ebenfalls über 400 Freistil und 100 Schmetterling. (CSC)