Schwimmen: Bei den Baden-Württembergische Meisterschaften am Olympiastützpunkt Heidelberg gingen 38 „Wasserratten“ der SGR Karlsruhe auf Medaillen-Jagd.

In der offenen Wertung der Damen glänzte dabei Marie-Rebekka Horschitz mit Gold über 100m Freistil und 200m Lagen. Bei den Herren schlug Max Helget jeweils über 400m Freistil, 200m Schmetterling und 200m Freistil als erster in der offenen Klasse an.

Baden-Württembergische Jahrgangsmeistertitel gingen an: Christoph Schmidt, Laetitia Bouc, Alina Schneider, Tom Rittmann, Mia Reinhard und Lisa Maria Ulsamer.

Herausragende Akzente setzten auch die jüngsten Schwimmer aus dem Fächerbad. Im Schwimmerischen Mehrkampf siegte im Jahrgang 2007 Shirin Rosinel über die Rücken-, Mila Wazner über die  Freistil- und Soren Tico Philipp über die Schmetterlingsdisziplin.

Neben vielen weiteren Podiumsplätzen nutzten einige Schwimmerinnen und Schwimmer den Wettkampf, um die letzten Tickets für die Süddeutschen Meisterschaften, Ende April in Dresden, zu lösen.

Das Trainerteam Jonas Holzwarth und Rudi Schulz zeigten sich sehr zufrieden mit den Leistungen Ihrer Schützlinge. Mit Blick auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften kann man sicher an diese Leistungen anknüpfen.

Baden Wüttembergische Meisterschaften