Nachdem gestern erfolgreich alle Schwimmer Berlin erreicht haben, ging es heute für alle Teilnehmer aus Karlsruhe an den ersten Wettkampftag. Eröffnet wurde dieser von Christoph Schmidt, der über 400m Freistil an den Start ging. Auch Max Helget, Marie Horschitz und Moritz Fath traten hier im Wettkampf an wobei Moritz mit einer 3:59 das A-Finale erreichte und sich dort auf eine 3:57 steuern konnte. Die fünfte Starterin auf dieser Strecke für Karlsruhe war Giulia Goerigk. Sie erreichte das B-Finale, welches sie mit 4:21 souverän gewann. 
Die erfolgreichste Besetzung der Karlsruhe ging heute allerdings an die 4x200m Freistil Staffel der Herren in der Besetzung Leo Fath, Max Helget, Marc Heinzelmann und Moritz Fath, welche mit weniger als zwei Sekunden Abstand das Podium verpassten, sich allerdings im Vergleich zu letzten Jahr um knapp zehn Sekunden verbesserte und somit Platz 4 erreichten.