Zum Abschluss der diesjährigen Deutschen Meisterschaften war heute der Lagentag der Karlsruher Schwimmer. Über 200 Lagen gingen Marie, Marc, Max und Moritz an den Start. Marie und Moritz sicherten sich erneut einen Finalplatz. Marie erschwamm sich einen starken 11. Platz und Moritz schloss die Meisterschaften in neuer persönlicher Bestzeit auf Platz 14 für sich ab. Max Helget startete ebenfalls im Finalabschnitt im schnellsten Lauf über 1500 Freistil und konnte sich über einen tollen 9. Platz freuen.

DM2018