Etwas Durchhaltevermögen war beim diesjährigen Neujahrs-Schwimmfest in Rastatt für die mehr als 430 Teilnehmer durchaus erforderlich – bei 2171 gemeldeten Einzelstarts und 67 Staffeln begann das Einschwimmen im gut besuchten Alohra-Hallenbad bereits um 7 Uhr. Die SGR Karlsruhe war mit insgesamt 62 Teilnehmern aus der LG2, dem B-, D- und A-Team und einigen Schwimmern der LG1 vertreten.

Nach über 250 Einzelstarts führte die SGRK den Medaillenspiegel der Vereine mit 97 Goldmedaillen an, davon 93x Gold bei den Einzelstarts und 4x Gold bei den Staffeln. 51x durfte sich über eine Medaille in Silber und 17x über Bronze gefreut werden.

Erfolgreichste Medaillensammler waren Lisa Maria Ulsamer und Soren Tico Philipp. Außerdem konnte Leo Leverkus in 200F einen neuen Vereins-AK-Rekord aufstellen und Mira Helget schaffte sogar vier Vereins-AK-Rekorde (200F, 200B, 100S, 100L), davon auch zwei Badische-AK-Rekorde (200F, 200B). Herzlichen Glückwunsch!