DKM 2019

Auch am dritten Tag waren die Karlsruher Sportler wieder erfolgreich. Luisa Gadzalli trat über die 100m Rücken an und konnte sich im JEM-Finale den 7. Platz sichern. Über 200m Lagen gingen Marie Horschitz und Giulia Goerigk an den Start, wobei die Letztgenannte sich für das A-Finale qualifizierte und sich dort in der offene Wertung den 5. Platz und in der Junioren Wertung den 2. Platz sicherte. Über die 800 Freistil gingen Thure Müller, Gerard Serrano Pol und Max Helget an den Start. Alle drei durften sich über persönliche Bestzeiten freuen, Max Helget errang sogar den 2. Platz in der Junioren Wertung.