Am letzten Wochenende sind drei Tage lang in Luxemburg Schwimmer aus allen Teilen Europas bei der 18. Auflage des Meetings an den Start gegangen. Auch das SGR Karlsruhe Team, unter der Leitung des Cheftrainers Jonas Holzwarth, war mit einem Teil der Mannschaft alle 3 Tage dort vertreten. Durch das Olympiajahr war die internationale Teilnehmerzahl sehr groß. U.a. waren aus Deutschland Weltmeister Marco Koch (Darmstadt) und Kurzbahn-Europameisterin Franziska Hentke (Magdeburg) und weitere Mitglieder aus dem Olympia Team am Start, um ihre Form zu testen.

Im Piscine D’Coque Aquatic Center im Herzen von Luxemburg gewann Laetitia Bouc die Silbermedaille in der Altersklasse „Youth Age“ über 200m Schmetterling. Alle SGR Teilnehmer haben super Leistungen erbracht und sind viele persönliche Bestzeiten geschwommen. (GBo)